Imkerei Neber Anton - Logo
Bio-Honig-Produkte der Imkerei Neber Anton
Imkerei Neber Anton Wir lieben Honig und das können sie bei uns auch schmecken

Aus zu den Bienen steht unsere Imkerei seit drei Generationen hinter unserem beliebten Honig.

Honig-Geschenkartikel von der Imkerei Neber Anton
Imkerei Neber Anton Unsere präsente - Die Honig-Komposition zum verschenken Geschenkartikel erwerben
Imker beim Honigernten
Imkerei Neber Anton Imkerei aus Tradition, Begeisterung und Leidenschaft Der Imkermeister
Biene auf einer Blüte mit Pollen
Imkerei Neber Anton Bei uns finden Sie ein breites Spektrum von Honigen und Honigweinen Unsere Produktion
Honig-Geschenkartikel von der Imkerei Neber Anton
Imkerei Neber Anton Erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes zur Honiggewinnung Unser Honig
Honig-Geschenkartikel von der Imkerei Neber Anton
Imkerei Neber Anton Die Hochsteiermark und das Mariazeller Land Unsere Region
Imkerei Neber Anton Wir lieben Honig und das können sie bei uns auch schmecken

Aus zu den Bienen steht unsere Imkerei seit drei Generationen hinter unserem beliebten Honig.

Austria Bio Garantie Siegel
Hoch Steiermark Logo
Imkermeister Siegel
Honigproduzent aus Österreich Siegel
Der Bienenhonig – Elixir des Lebens

Jeder Honig ist auch das süße Abbild einer Region in der er gesammelt wird. Die Vielfalt der Nektare der verschiedensten Pflanzen ergeben auch einen Reichtum von bis zu 200 verschiedenen Inhaltstoffen und machen deshalb Honig zu einem wahren Lebenselixier.

Mehr erfahren
Kommen Sie in den puren Honig-Genuss

Entdecken Sie in unserem beliebten Honig-Genuss-Keller im Mürztal unsere 27 unterschiedlichen Honigspezialitäten und 5 köstlichen Honigweinkreationen. Die Verkostung ist kostenlos und während unserer Öffnungszeiten oder gegen telefonischer Voranmeldung möglich.

Mehr erfahren
Das Geheimnis unseres Erfolges

Unser Erfolgesrezept liegt in den besten Zutaten unserer Region. Wald, Wiesen, Berge, Wasser, Tradition, Begeisterung und unsere Leidenschaft für Honig spielen eine wesentliche Rolle. Sortenreine und hochwertige Honige mit arttypischen Duft und Geschmack sind unser oberstes Ziel.

Mehr erfahren

Genusshandwerk Honiggewinnung – Imkerei Neber in der Hochsteiermark

Unser oberstes Ziel bei der Honiggewinnung ist es, sortenreine und hochwertige Honige mit arttypischem Duft und Geschmack zu ernten. Wir sind darauf bedacht, dem Honig Zeit zum Reifen geben um ihn dann in bester Qualität zu entnehmen und schonend zu schleudern.

Bienenbehausungen werden in unserer Imkerei in der Hochsteiermark naturnah ausgeführt – es wird nur unbehandeltes Holz und Metall verwendet. Eine Auffütterung nach der letzten Honigentnahme wird mit österreichischem Rübenzucker durchgeführt. Bei verfeinerten Honigen werden nur die besten heimischen Zutaten verwendet, bei exotischen Zutaten nur beste kontrollierte Qualität akzeptiert – die Qualitätskontrolle erfolgt dabei durch externen Stellen.

Akazienhonig - Verschiedene Sorten

Ein vielfältiges Sortminent für jeden Geschmack

Ein ungewöhnlich breites Spektrum von verfeinerten Honigen und fruchtigen Honigweinen, wie Schilcher-Met, sind die Aushängeschilder der Imkerei Neber Anton.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältiges Sortminent in unserem Onlineshop.

Natürliche Bekämpfung der Varroamilbe

Die Varroamilbe ist der am häufigsten auftretende Bienenschädling – dieser wird in der hochsteirischen Imkerei Neber mit den in der biologischen Betriebsweise zugelassenen Stoffen Oxalsäure und Ameisensäure behandelt. Seit mehreren Jahren setzen wir bei der Bekämpfung der Varroamilbe außerdem die Hyperthermie und das Bannwabenverfahren ein. Diese beiden Methoden sind zwar sehr aufwändig, schonen aber die Bienen und die Umwelt, da wir mit diesen alternativen Verfahren das Einsetzen von chemischen Mitteln drastisch reduzieren können.

Biohonig aus regionalem Anbau im Mürztal
Imkerei Neber Anton Am Straßenfeld 14
8605 St. Lorenzen im Mürztal
Telefon: +43 3862 / 3 44 46
Telefax: +43 3862 / 3 44 46 10
E-Mail:
Verkauf Herr Anton Neber
Mobil: +43 660 / 3 46 40 99
Mi. - Fr.: 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 12.00 Uhr
Oder gegen Voranmeldung